Für ds Burgdorf vo morn.

Bildung

Burgdorf muss auch in Zukunft eine Schulstadt mit den verschiedenen Schulen bleiben. Dazu gehören insbesondere auch das Gymnasium, die Berufsschule und auch die Musikschule.

 

Mit der Integration des neuen "TecLab" und der Lädere bietet sich Burgdorf nach dem Wegzug der Fachhochschule neue Möglichkeiten. Diese gilt es geschickt zu nutzen. 

Wirtschaft

Burgdorf ist auf die Industrie und ein starkes Gewerbe angewiesen. Die zahlreichen KMUs in unserer Stadt bieten Arbeitsplätze  und Lehrstellen. Sie bringen Wohlstand für die Stadt und bringen uns vorwärts. 

 

Gute Rahmenbedingungen für die Wirtschaft sind wichtig. Deshalb setze ich mich gegen Steuererhöhungen ein und werde für ausgeglichene Budgets sorgen. Das Mittel dazu, ist die Schuldenbremse - wie wir sie von der nationalen Ebene kennen. 

 

Für ds Burgdorf vo morn, ist der Gesundheitscluster aber auch Cleantech-Unternehmen von Bedeutung. Ziel muss zudem sein, Startups nach Burgdorf zu holen. 

Sport & Kultur

 

Die zahlreichen Vereine in Sport, Kultur und Musik, leisten wichtige Freiwilligenarbeit und Nachwuchsförderung. Auch ich durfte beim UHC Burgdorf, Kadetten Burgdorf (OL) und Judo (Schulsport) profitieren. 

 

Deshalb werde ich mich als Gemeinderat besonders für die Vereine und eine optimale Sportinfrastruktur einsetzen. 

 

Aber auch im Bereich der Kultur hat Burgdorf mit seinen Museen und Anlässen viel zu bieten. Die Markthalle wurde bereits renoviert und bald folgt das Casino-Theater. Ebenfalls gilt es die Schlossjugi  optimal zu nutzen.